Glasurexperiment

Hier aus dem gestrigen Glasurbrand eine Schüssel. Da ich den Effekt meines Überraschungsbrandes aus dem Frühjahr (s. hier: Schüssel… überraschende Glasur!) nochmals, jedoch diesmal mit nur einem einzigen Glasurbrand, erzeugen wollte, versuchte ich es nun mit einer kupfergrünen Basis und einem türkisfarbenen „Topping“. Das gestrige Ergebnis ist der Glasur der damaligen Schüssel ziemlich nahe gekommen.

Ganz speziell für Alex: sie misst 26cm im Durchmesser und hat eine Höhe von 14cm. Ich arbeite mich ran…😁

8 Gedanken zu “Glasurexperiment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s