Klassische Luftnummer.

Dieser Krug ist von mir versehentlich etwas zu hoch gebrannt worden. Der verwendete Ton vertrug die 1.170°C nicht und begann zu kochen. Kochen heißt in diesem Fall: er bildet Luftblasen, die im schlimmsten Fall platzen. Hier habe ich wohl Glück gehabt. Der ca. 20cm hohe gerade Krug prägte zwei wunderschöne große Innenblasen und nur wenige äußere kleine Blasen aus – fast, als hätte ich sie genauso gewollt. Innen ist der Krug kupfergrün, außen hälftig transparent glasiert.

Ich hab einfach ein Herz für Objekte mit Beeinträchtigungen. Und für einen schönen Spätsommerstrauß eignet sich der Krug allemal.

Advertisements

21 Gedanken zu “Klassische Luftnummer.

    • Der Vergleich mit dem Brunnen gefällt mir, Petra. Wenn ich so darüber nachdenke, könnte er (den Rand weggedacht) auch einer Deiner schönen isländischen Wasserfarbtöne versuchen nachzueifern. Liebe Grüße zurück, Birgit

      Gefällt 1 Person

    • Habe ich auf jeden Fall, Ellen. Wenn Du siehst, wie groß die Innenblasen schon sind, hätte es vermutlich keine 3 Minuten längere Haltezeit mehr gebraucht und der Krug wäre geplatzt, sicherlich nicht ohne andere Teile im Ofen zu beschädigen… ich bin ganz froh so und finde ihn mit den Blumen, ganz so wie Du, ziemlich gelungen. Dank Dir und schöne Grüße zur Nacht, Birgit

      Gefällt 1 Person

  1. Da hast Du Glück gehabt und es ist gut so! Er zeigt eben Spuren vom Handwerk. Ich vergleiche das im Kopf irgendwie mit dem Daumeneindruck, den manche Keramiker beim Abnehmen hinterlassen. Der ist praktisch Teil der Arbeit.
    Viel Spaß damit!
    Gruß
    Gerhard

    Gefällt 1 Person

    • Dank Dir, Gerhard. Ich mag Daumenabdrücke übrigens sehr, meist sind sie letztlich aber von der Glasur bedeckt… aber schon die Vorstellung ist schön. Wie bei einem Fundament den Abdruck der Hand hinterlassen…☺ schöne Grüße.

      Gefällt 1 Person

    • Dankeschön. Nein… das kenne ich noch nicht. Magst Du es mir verraten? Ist es (für wen oder was) wichtig, in welche Richtung sich das Wasser dreht? Betrifft es nur Wasser oder auch andere Flüssigkeiten wie z.B. Wein? Fragen über Fragen…😊
      Liebe Grüße, Birgit

      Gefällt 1 Person

    • Oh Anke, wie schön… Du bist wieder einmal hier..😁
      Du hast Recht: der Genuss-Zustand ist mir im diesem speziellen Fall auch gleich.
      Wo ich Dich schon mal dran habe: den Buchsbaumzünsler scheine ich auch ohne Müllsäcke abgehängt zu haben. Unser gewandeltes Klima scheint ihm nicht zu liegen (hoffe ich jetzt einfach mal auch für die Zukunft). Liebe Grüße zu Dir, Birgit

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s