(Überraschender) Beginn der Pilzsaison

Ganz klar fertige ich lieber Geschirr.

Vor kurzem jedoch bekam ich eine sympathische Anfrage aus dem Ruhrgebiet, ob ich mit einem Pilz aushelfen könnte: einen Vertreter seiner Art hatte es dort jäh aus seinem Leben gerissen. Er wohnte bis dahin ganz fein mit seinen netten Pilznachbarn in einem Topf, die nun zu vereinsamen drohten. Das rührte mein Herz, und ich versuchte mich mal an Natürlichem.

Was soll ich sagen? Hat auch mal Spaß gemacht… also ich bin für die nächste Pilzsaison bereit.

26 Gedanken zu “(Überraschender) Beginn der Pilzsaison

  1. Hallo liebe Birgit, danke für das sympathische Pilzwesen und den tollen Beitrag dazu. Herr Pilz hat sich schon so gut hier eingelebt, als ob er nie woanders gewesen wäre 😀 Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet, Annette 🙂

    Gefällt 4 Personen

    • Das war mir eine besondere Freude, liebe Annette. Ein kleineres „Probe“-Kerlchen wird nun auch bei mir wohnen dürfen.
      Gerne wieder einmal… Liebe Grüße an Dich, Herrn Pilz und seine ganze WG. 🍄🍄🍄

      Gefällt 3 Personen

  2. Pingback: (Überraschender) Beginn der Pilzsaison | Ruhrköpfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s