Herbstliche Bilanz ohne Fische (III)

Ein letzter Beitrag in dieser kleinen Rubrik: Hagebutten gibt es auch ausreichend in diesem Jahr. Ich verspüre allerdings im Vergleich zum letzten Jahr aktuell wenig Lust, Marmelade draus zu machen. Vielleicht kommt sie ja noch… solange sind sie auch im Streifenkrug dekorativ.

8 Gedanken zu “Herbstliche Bilanz ohne Fische (III)

  1. Ich kann mir nicht helfen, ich denke bei den Streifen an Holland. Ist wahrscheinlich total irrational (ich wüsste keinen objektiven Grund oder keine Erinnerung) – vielleicht ist es die blaue Farbe, aber das müsste dann Belgien und Ghent sein, oder?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s